Wir würden gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.

Startseite > TG-Service > Fachliches > Teichbau und EMFF-Förderung

Druckansicht

Letzte Änderung:
09.09.2022, 10:12


Login

Teichbau und EMFF-Förderung

Informationen über die Nachfolgeförderung EMFAF werden wir hier veröffentlichen, sobald sie uns vorliegen.


Die Möglichkeit zur Antragstellung endete am 31.12.2021.

Die Förderunterlagen zum EMFF im Förderwegweiser des StMELF finden Sie hier:

http://www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/foerderung/094470/index.php

Zur Abwicklung von Förderanträgen im Teichbau bzw. zur Teichentlandung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Name und Adresse
  • Flurstücksnummer und Gemarkung
  • Maßnahme - Vorhaben z. B. nördlicher Teich: Entlandung, Böschungssanierung
  • Flächengröße mindestens 5.000 m² reine Teichfläche, besser 1 ha
  • Einkommensteuerbescheid im verschlossenem Umschlag

Lagepläne und Flurkarten erhalten Sie bei der Fachkundigen Stelle für Wasserwirtschaft am Landratsamt Erlangen-Höchstadt, Schlossberg 10, 91315 Höchstadt a. d. Aisch.

EMFF Bewilligte Zuschüsse schnellstens abrechnen 08.09.22


 KULAP-B58 - Verkürzung der Frist für Abfischmeldungen infolge der Trockenheit 06.09.22


Aktuelle Allgemeinverfügung Graureiher 22.08.22


(Karpfen-)Gaststätten Außer-Haus-Verkauf und Fischgeschäfte


Erzeuger "Aischgründer Karpfen g.g.A." werden


Karpfenrezepte


Bierdeckel und Minifähnchen "Aischgründer Karpfen"  erwerben


Fischseuchenverordnung - Informationen für Fischzüchter und Fischhalter
www.lfl.bayern.de/ifi/

Webcam vom Marktplatz Höchstadt a. d. Aisch