Teichbau und EMFF-Förderung

20.10.2021:
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten darauf hinweisen, bereits bewilligte Projekte zeitnah abzurechnen!

Da gerade im Bereich der Fischwirtschaftsgebiete ein großer Teil der Mittel noch nicht bewilligt ist, besteht hier die Gefahr eines Mittelverfalls, wenn bereits bewilligte Vorhaben nicht abgerechnet werden.

Daher bitte ich Sie bei allen Projekten in Ihrer FLAG noch einmal zu prüfen, ob ggf. auch Teilabrechnungen möglich sind. Bitte gehen Sie ggf. auch auf die jeweiligen Antragsteller in Ihrem Gebiet zu.

Aufgrund der von der EU gesetzten Fristen, müssen die VN allerdings bis Anfang November bei der Bewilligungsbehörde vorliegen.

Mit freundlichen Grüßen
Gabriele Bader

Referat L4 (Fischerei und Fischwirtschaft)
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Ludwigstraße 2
80539 München
Telefon: +49 (89) 2182-2313
E-Mail:    gabriele.bader@stmelf.bayern.de
www.stmelf.bayern.de


Die Förderunterlagen zum EMFF im Förderwegweiser des StMELF finden Sie hier:

http://www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/foerderung/094470/index.php

Zur Abwicklung von Förderanträgen im Teichbau bzw. zur Teichentlandung benötigen Sie folgende Unterlagen:

Lagepläne und Flurkarten erhalten Sie bei der Fachkundigen Stelle für Wasserwirtschaft am Landratsamt Erlangen-Höchstadt, Schlossberg 10, 91315 Höchstadt a. d. Aisch.